Bischofswieser Trödel

+

 Bischofswiesen - Gebrauchtes, wohin man auch nur schaute: Am Samstag konnten Schnäppchenjäger in Bischofswiesen - zwischen Schule und neuem Feuerwehrhaus - fündig werden.

Dort war großer Flohmarkt und die Verkäufer ließen sich nicht lumpen, hatten sie doch unzähliges an Trödel mit im Gepäck. Von der Kristallschale, über den Schirmstände, vom Skianzug bis hin zum Videospiel.

Flohmarkt in Bischofswiesen

„Ich habe mich für zwei T-Shirts entschieden“, freute sich eine Schönauerin, die wegen des Trödelmarkts nach Bischofswiesen gekommen war. „Zwei Euro – so günstig komme ich da nie mehr dran“.

Trotz des mäßigen Wetters mit bedecktem Himmel war der Flohmarkt ein beliebter Ort für den Wochenendausflug. Viele Familien kamen vorbei, Flohmarkt-Freunde, Interessierte. „Die Leute könnten aber mehr kaufen“, sagte ein Händler mit einem Augenzwinkern.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser