Vollsperrung der B20

Bischofswiesen - Zwölf Tage lang wird es kein Durchkommen auf der B20 bei Winkl geben. Unpassender könnte der Termin nicht sein; denn es sind Pfingstferien.

An insgesamt zwölf Tagen wird die Bundesstraße 20 in Winkl wegen Arbeiten an den Bahnübergängen in Hallthurm und in Winkl komplett gesperrt. Sechs Tage fallen in die Pfingstferien (1. bis 6. Juni), der zweite Sperrungszeitraum ist der 15. bis 20 Juni.

Für die fünf Talkessel-Gemeinden kommt die Vollsperrung höchst ungelegen, erreicht in den Pfingstferien doch die erste große Urlauberwelle die Region. Besucher, die während dieser Zeiträume die fünf südlichen Landkreisgemeinden Berchtesgaden, Bischofswiesen, Ramsau, Marktschellenberg und Schönau am Königssee erreichen wollen, müssen entweder über die Ramsauer Alpenstraße fahren oder aber den Weg über Salzburg (Autobahn) wählen.

kp

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser