Letzte Handgriffe vor dem "Haus der Berge"

+
Jetzt fehlt nur noch der Asphalt.

Bischofswiesen - In den kommenden Wochen soll der Verkehr von Bischofswiesen nach Berchtesgaden wieder ganz normal fließen. Die Straßenarbeiten stehen vor dem Abschluss:

Heiß diskutiert und mit so manchem Protest wurde die Neugestaltung der Ortseinfahrt von Berchtesgaden nun umgesetzt.

Lesen Sie auch:

Die Erdarbeiten sind fast abgeschlossen, einschließlich der Zufahrt zum zukünftigen Haus der Berge, dem neuem Umwelt- und Informationszentrum in Berchtesgaden. Nun stehen die Arbeiten vor ihrem Abschluss.

Berchtesgadener Ortseinfahrt nimmt Gestalt an

In den kommenden Wochen erfolgt die Neuasphaltierung, danach ist ein ungehindertes Zufahren aus Richtung Bischofswiesen wieder möglich.

Die Bauarbeiten am Haus der Berge sind ebenfalls schon sehr weit fortgeschrittten und werden freistgerecht abgeschlossen sein.

Quelle: Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser