Berchtesgadener Charivari: Nostalgie pur

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nicht nur die Ski stammten beim Berchtesgadener Charivari aus alten Zeiten, auch die Kleidung...

Schönau am Königssee - Nostalgie pur haben die Besucher des Nostalgieskirennens am Sonntag am Jenner erlebt. Der "Berchtesgadener Charivari" ist mittlerweile Tradition.

59 Teilnehmer zwischen 12 und 74 Jahren stürzten sich in halsbrecherische Art und Weise die Hänge am Jenner herab und begeisterten die Besucher dieses Spektakels. In verschiedenen Klassen wurden die besten historischen Ausrüstungen aber auch das fahrerrische Können mit den uralten Ausrüstungen bewertet.

Hauptaugenmerk war jedoch das Miteinander und das Erleben der vielen verscheiden Vereine und Teilnehmer. So kamen sie aus der gesamten Region vom Museum Werfenweng, aus Leogang, Wagrain, Zell am See, dem Museum Mürz und sogar aus Slowenien aus Skovia Loca.

Nostalgie beim Charivari am Jenner

Krönender Abschluss war eine Darbietung der historischen Bergrettung in dem ein Mann den Wildschütz spielte.

Aktivnews

Lesen Sie auch:

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser