Erneut Tiefgaragen-Beleuchtung zerstört

  • schließen

Berchtesgaden - Zum zweiten Mal in diesem Monat wurde in der Tiefgarage in Berchtesgaden die Deckenbeleutung heruntergerissen. Was steckt dahinter?

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde eine Deckenbeleuchtung in der Tiefgarage in Berchtesgaden mutwillig heruntergerissen und beschädigt.

Der Sachschaden hält sich in Grenzen (200 Euro), doch fällt auf, dass bereits in der Nacht vom 7. auf den 8. März eine solche Sachbeschädigung in der Tiefgarage begangen wurde.

Anfang März riss jemand die LED-Leuchtstoffröhren bei den Frauenparkplätzen herunter. Der Schaden belief sich auf rund 100 Euro.

Ein Zufall, jugendlicher Vandalismus - oder will jemand insbesondere Frauen mit der Dunkelheit in der Tiefgarage erschrecken?

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08652 / 94670.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser