Ukrainische Studenten besuchen Nationalpark

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Langsam wird es zu einer kleinen Tradition: zum wiederholten Mal besuchten Studenten aus Kiew den Nationalpark Berchtesgaden.

Sechzehn Master-Studenten vom Lehrstuhl für Waldbau der Nationalen forsttechnischen Universität der Ukraine in Kiew besuchten kürzlich bereits zum dritten Mal den Nationalpark Berchtesgaden.

Nationalpark-Ranger Wolfgang Fegg begleitete die Studenten bei der Fahrt auf den Jenner und erläuterte aktuelle Managementaufgaben zu Bokenkäferbekämpfung und Waldumbau im Schutzgebiet.

Ein gemeinsames Lagerfeuer an der Nationalpark-Informationsstelle Hintersee rundete das Programm ab.

Exkursionsleiter Dr. Vasyl Lavnyy von der Universität in Kiew plant, aufgrund der positiven Erfahrungen in Berchtesgaden auch im kommenden Jahr wieder mit einer Studentengruppe in den Nationalpark zu kommen.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser