154.700 Euro Scheckübergabe

+
Dr. Thomas Birner (2. von rechts), der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft BGL, nahm mit Dank und Freude den gefüllten Sparkassen-Scheck von Dir. Josef Schlosser (Vorstandsvorsitzender, 2. von links), Dir. Alexander Gehrig (Vorstandsmitglied, rechts) und Christian Maltan (Leiter Firmenkunden, links) entgegen

Berchtesgaden - Die Sparkasse engagiert sich für die regionale Wirtschafts- und Strukturförderung und überreicht einen Scheck in Höhe von 154.700 Euro.

Die Sparkasse Berchtesgadener Land setzt sich in vielen Projekten dafür ein, dass die Region über die Voraussetzungen verfügt, die für neue und - das ist ebenfalls sehr wichtig - die bereits ansässigen Unternehmen nötig ist. Über die individuellen Kundenbeziehungen hinaus ist sie daher vernetzt mit weiteren Akteuren in der Wirtschafts- und Strukturförderung sowie finanziell beteiligt an der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises.

Mit 154.700 Euro unterstützt das regionale Kreditinstitut diese zentrale Anlaufstelle im Jahr 2012 bei der Realisierung von aktuellen Projekten rund um den Wirtschaftsstandort Berchtesgadener Land - von der Energieinitiative über die Qualitätsoffensive bis hin zur Initiative Satellitennavigation Berchtesgadener Land. Damit ist die Sparkasse der einzige nicht-kommunale Unterstützer dieser wichtigen Einrichtung.

Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser