"Pink Floyd" im Kurgarten

+

Berchtesgaden - Zu Ehren der Kultband „Pink Floyd“ wird im Kurgarten in Berchtesgaden am Samstag, 17. August, ein Freiluft-Konzert veranstaltet.

Die Coverband „The Floyd Council“ wird die besten Songs der britischen Gruppe zum Besten geben und die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Der Clou bei der Sache: Nicht nur die Top-Hits werden gespielt, auch soll es eine einzigartige Lichtshow geben. Hinzu kommt eine aufwändige videotechnische Umsetzung, die das Open Air zu einem besonderen Erlebnis im schönen Kurpark machen soll. Als Vorgruppe wird die Berchtesgadener Band „Jaywalk“ das Publikum rocken. Los geht es um 18.30 Uhr.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser