Dieb wollte am Christkindlmarkt  zuschlagen

Berchtesgaden  - Gar nicht adventlich: Ein Einbrecher versuchte in der Nacht zum Sonntag in zwei Buden am Christkindlmarkt einzudringen.

In der Nacht zum Sonntag versuchte ein bislang unbekannter Täter am Weihnachtsschützenplatz zwei Verkaufshütten der Berchtesgadener Advent GmbH aufzubrechen. Die Hütten wurden dabei im Bereich der Schlösser zum Teil erheblich beschädigt.

Dem Täter gelang es dennoch nicht, sich Zugang ins Innere zu verschaffen, so dass nichts gestohlen wurde. Die Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden.

Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden: 08652 / 94670

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser