Toter in Therme: Offenbar ein Badeunfall

+

Berchtesgaden – In der Watzmann-Therme ist am Freitag gegen 6 Uhr eine Leiche im Wasser gefunden worden. Ob es sich tatsächlich um einen Mitarbeiter handelt, ist noch immer unklar.

Lesen Sie auch die Pressemeldung der Polizei:

Toter Mann im Schwimmbad

Zum Arbeitsbeginn am Freitagmorgen wurde der leblose Körper eines Mannes unter der Wasseroberfläche gefunden. Laut Angaben der Polizei, holten Angestellte der Therme den Mann umgehend aus dem Becken. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen konnten ihn jedoch nicht mehr retten. Ein Notarzt stellte nur noch den Tod fest.

Angeblich handelt es sich bei dem Toten um einen Angestellten der Watzmann-Therme, wie aus Mitarbeiterkreisen zu erfahren war. Das konnte die Polizei allerdings noch immer nicht bestätigen.

Die Watzmann-Therme am Tag des Leichenfunds

Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit laut Polizeiangaben nicht. Die Polizei geht vielmehr von einem tragischen Badeunfall aus. Jedoch führt die Kripo Traunstein Ermittlungen zum Tod durch.

Eine Pool-Party, die heute Abend angesetzt war, wurde ersatzlos gestrichen. Die Therme bleibt vorerst geschlossen.

kp/df/mg

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser