Toter in Therme: Obduktion angesetzt

+

Berchtesgaden - Nach dem tödlichen Badeunfall in der Watzmanntherme wurde nun die Obduktion des Leichnams angesetzt. Danach sollen die letzten Einzelheiten geklärt sein.

Lesen Sie auch:

Vier Tage nach einem tödlichen Badeunfall in der Watzmanntherme Berchtesgaden gibt es möglicherweise bald nähere Einzelheiten. Wie der Radiosender Bayernwelle berichtet, soll der Leichnam obduziert werden. Davon erhofft sich die Polizei nähere Anhaltspunkte zu dem rätselhaften Vorfall.

Die Watzmann-Therme am Tag des Leichenfunds

Am Freitagmorgen wurde ein Mitarbeiter tot in einem Becken der Watzmanntherme gefunden. Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus. Wie der Mann allerdings in das Becken kam und ob er möglicherweise gesundheitlich beeinträchtigt war, das soll durch die Obduktion geklärt werden

Quelle: Bayernwelle.de

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser