Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Regional einkaufen - Gutscheine gewinnen

„BGL kauft dahoam“ - nicht in Seattle!

 Sparkasse Berchtesgadener Land: BGL kauft dahoam
+
Freuen sich über die Aktion „BGL kauft dahoam“: Peter Zumkeller (Mitte) und Mike Rupin (rechts) vom Reichenhaller Unternehmerforum, stellvertretend für alle Gewerbevereine im Landkreis, und Vorstandsvorsitzender Helmut Grundner von der Sparkasse Berchtesgadener Land.

Fast jeder Mensch auf dieser Welt kennt Amazon. Nur die Finanzämter rund um den Globus haben keinen Kontakt zu dieser Firma. Nahezu steuerfrei beliefert dieser Gigant die Menschheit mit Waren aller Art. Und während in der Corona-Zeit die regionalen Händler täglich ums Überleben ihrer Geschäfte kämpfen müssen, weitet der Riesenkonzern seinen Versandhandel immer weiter aus.

Berchtesgadener Land - Wie kann man da dagegenhalten? Nur gemeinsam in der Region mit starken Partnern ist der Lösungsansatz, den die Sparkasse Berchtesgadener Land in den letzten Wochen vorangetrieben hat. Und jetzt ist es soweit, die Geschäfte im BGL dürfen wieder nahezu uneingeschränkt öffnen, ihre Waren nicht nur per Terminvereinbarung anbieten, man darf als Kunde wieder anprobieren, mit allen Sinnen einkaufen, den Einkauf auch in Ruhe genießen und, was ungeheuer wichtig ist, mit den Menschen in den Geschäften kommunizieren, ratschen, handeln und Spaß haben

Aber, und das merkt auch jeder, man muss sich nach der langen Zeit der Geschäftsschließungen auch erst wieder daran gewöhnen, loszufahren, loszugehen und in die Läden zu gehen und sich nicht nur vor dem PC seine Wünsche zu erfüllen. Um genau dieses Gewöhnen für die Menschen hier in der Region zu erleichtern, hat sich die Sparkasse Berchtesgadener Land die Aktion „BGL kauft dahoam“ einfallen lassen und dafür die regionalen Gewerbevereine und Wirtschaftskreise begeistern können.

„BGL kauft dahoam“!

Die Sparkasse nimmt für diese Belebungsaktion 10.000 € in die Hand. Mit diesem Betrag werden Gutscheine der jeweiligen Gewerbevereine finanziert. Der Ablauf dieser bis Ende Juni laufenden Gemeinschaftsaktion stellt sich ganz einfach dar.

Und so einfach geht‘s:

Kaufen Sie in einem regionalen Geschäft ein.

Der Betrag des Kassenbelegs/der Rechnung muss mindestens 25,00 Euro betragen. Das Datum des Kassenbelegs/der Rechnung muss in den Zeitraum 14.06.2021 bis 30.06.2021 fallen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Den Kassenbeleg/die Rechnung mit Ihren Kontaktdaten (Vorname, Name, Telefonnummer und Angabe des Gewerbevereins, von dem Sie den Gutschein erhalten möchten) können Sie folgendermaßen einreichen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1.) per WhatsApp an 08651 707-0
2.) per Mail an marketing@sparkasse-bgl.de
3.) persönliche Abgabe in einer der 19 Sparkassen-Geschäftsstellen im Berchtesgadener Land

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach Beendigung der Aktion erfolgt die Verlosung der Einkaufsgutscheine, die Gewinner*innen werden telefonisch benachrichtigt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen unter www.sparkasse-bgl.de/kauftdahoam 

Machen Sie mit, bringen Sie gemeinsam mit der Sparkasse Berchtesgadener Land das Leben in den Landkreis zurück, beleben Sie die Geschäftsstraßen in Ihren Orten, stärken Sie die Region, die Geschäfte und die Menschen, die hier leben und arbeiten. Und, ärgern Sie gemeinsam mit uns Amazon!

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.