Nowak Immobilien AG spendet 1000 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Vorstand Armin Nowak (l.) und Stiftungsvorstand Hans-Jörg-Emmerling

Berchtesgaden - Für die Stiftung "Jugend und Bildung" spendet die Firma Nowak Immobilien AG aus Berchtesgaden 1000 Euro. Präventiv arbeitslose Jugendliche sollen unterstützt werden.

Wie bereits in den Vorjahren verzichtet die Firma Nowak Immobilien AG aus Berchtesgaden auf aufwendige Weihnachts- und Neujahreskarten sowie Weihnachtsgeschenke. Dafür wird die Stiftung "Jugend und Bildung" erneut durch eine Spende von 1000 Euro bedacht.

Die Stiftung unterstützt präventiv arbeitslose Jugendliche im angrenzenden Traunsteiner, Salzburger und Berchtesgadener Land. Die Zielsetzung der Stiftung "Jugend und Bildung" ist ein aktiver Koordinator zwischen Schulabgängern, Firmenchefs, Handwerksmeistern, berufsbildenden Schulen, Behörden und Verbänden (IHK, HWK etc.).

Die Stiftung hilft zu organisieren, zu koordinieren und auf diese Weise die frühzeitige Arbeitslosigkeit zu verhindern.

Pressemitteilung Nowak Immobilien AG

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser