Der neunte Tag der Rettung: Von Biwak II aufgebrochen

Am neunten Tag der Rettung des verletzten Höhlenforschers aus der "Riesending"-Schachthöhle bei Berchtesgaden erreichten die Einsatzkräfte das Biwak II am Vormittag. Bereits am Nachmittag ging der Transport Richtung Biwak I weiter (Bergwacht Bayern/Aktivnews/sl). Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf www.bgland24.de

Rubriklistenbild: © bgland24

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare