Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jetzt reinhören - der zweite Sparkassen-Podcast ist online!

Ethik, Beziehung, Vertrauen, Partnerschaft – Hört sich an wie eine Ehe? 

Sparkasse Berchtesgadener Land: Stefan Gruber und Thorsten Jost im Gespräch.
+
Stefan Gruber und Thorsten Jost im Gespräch.

Soll es auch. Zumindest in Bezug auf Treue und Dauer ähnelt ein gutes Verhältnis zwischen Kunde und Sparkasse einer menschlichen Beziehung. Verdeutlicht haben dies in der neuesten Folge des  „Gemeinwohl-Podcasts“ Kunden, Mitarbeiter und Vorstand der Sparkasse Berchtesgadener Land.

Berchtesgadener Land - Wie schon beim ersten Teil des Podcasts hat auch diesmal Thorsten Jost die Moderation übernommen und sich Eindrücke zu den Themen „ethische Kundenberatung“, „Beraterbeziehung“, „Vertrauensverhältnis und „Partnerschaft zwischen Sparkasse und Kunden“ aus erster Hand verschafft.

Die neue Folge des „Gemeinwohl-Podcasts“ ist online.

Stefan Zapletal, Inhaber des Alm- und Wellnesshotels Alpenhof in Schönau am Königssee kann diese Themen wie kaum ein Zweiter auf den Punkt bringen. Seine gesamte Hotellerietätigkeit hat Zapletal mit und mit Hilfe der Sparkasse verbracht und ist überzeugt, dass diese Zusammenarbeit nicht nur hält, sondern immer neue Dimensionen erreicht.

Denn gerade der Tourismus ist von Innovationen und neuen Leistungen abhängig, um mit höchstem Niveau Kunden zu halten und neuen Kunden zu finden. Das erfordert Investitionen und Kreativität. Und hier trifft Stefan Zapletal auf Christian Maltan, Vorstandsmitglied der Sparkasse Berchtesgadener Land und Stefan Gruber, Leiter des Firmenkundenbereichs der Sparkasse.

Beide sind aus der Region, kennen diese und den Bedarf der Wirtschaft wie ihre Westentasche und wissen um den Wert der touristischen Betriebe im Landkreis. Und sie kennen auch genau wie Zapletal, dass sich der Tourismus hin in atemberaubender Geschwindigkeit zu nachhaltigem Urlaub in Unterkunft, Verpflegung und Freizeitvergnügung wandelt. Und genau hier ist die Sparkasse mit ihrer zertifizierten Gemeinwohlorientierung der modernste und natürlichste Ansprechpartner für zukunftsorientierte Kunden wie Stefan Zapletal.

Aber hiermit sei genug verraten. Hören Sie einfach mal rein in den Podcast, was Thorsten Jost an interessanten Informationen von Stefan Zapletal, Christian Maltan und Stefan Gruber erhält. Absolut hörenswert und spannend. Den gesamten 24-minütigen Beitrag finden Sie bei Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, Spotify und Amazon unter „Gemeinwohl - weil’s um mehr als Geld geht“. Viel Spaß beim Anhören.

Sparkasse Berchtesgadener Land

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.