Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nationalpark Berchtesgaden:

Schulklassen lernen im Nationalpark

Winterwanderung im Klausbachtal
+
Winterwanderung im Klausbachtal

Berchtesgaden - Der Nationalpark Berchtesgaden bietet Kindern und Schulklassen eine Führung durch das "Haus der Berge" und eine Winterwanderung im Klausbachtal an.

Trotz der großen Nachfrage können einige Veranstaltungen des neuen Winter-Bildungsprogramms des Nationalparks Berchtesgaden ab sofort noch gebucht werden.

Zahlreiche Kindergruppen und Schulklassen haben im „Haus der Berge“ bereits herausgefunden, wie das Fell heimischer Tiere an kalte Temperaturen angepasst ist, wie ein intakter Lawinen-Schutzwald aussieht und wie sich aus Nüssen und Samen leckere Energiekugeln herstellen lassen.

Andere Gruppen trotzten Wind und Wetter und ließen sich vom Umweltbildungs-Team auf der sagenhaften Winterwanderung im Klausbachtal verzaubern.

Buchung und Informationen zu den kostenfreien Veranstaltungen gibt es unter der Rufnummer 08652 / 9686-126 oder unter umweltbildung@npv-bgd.bayern.de.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Kommentare