Auf der B305 zwischen Unterau und Berchtesgaden

Junger Autofahrer (20) kracht gegen Baum - zwei Verletzte

+
  • schließen

Berchtesgaden - Zu einem schweren Unfall ist es am Sonntagabend auf der Bundesstraße B305 zwischen Unterau und Berchtesgaden gekommen. 

Update, Montag 5.35 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Halleiner mit seinem Auto auf der B305 von Berchtesgaden kommend Richtung Salzburg. Auf Höhe des Hotel Seimler kam er aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung Richtung Berchtesgadener Ache hinab. Kurz vor der Ache krachte er gegen einen Baum. Der Fahrer und sein Beifahrer konnten das total beschädigte Auto noch aus eigener Kraft verlassen

Der mittelschwer verletzte Fahrer und sein leicht verletzter Beifahrer wurden durch das BRK ins LKH Salzburg verbracht. An dem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr Berchtesgaden mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.

Unfall auf B305 bei Berchtesgaden am Sonntagabend

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Update, 22.05 Uhr - Österreicher kommt von Straße ab

Nach ersten Erkenntnissen soll ein junger Österreicher von der Bundesstraße abgekommen sein. Warum, ist derzeit noch unklar. Alkohol soll keine Rolle gespielt haben.

Der Fahrer des verunfallten Autos ist mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht worden und wird dort weiter behandelt. Er ist schwer verletzt, soll aber nicht in Lebensgefahr schweben.

Mittlerweile wird die Vollsperrung der Bundesstraße B305 phasenweise aufgehoben und der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden ist mit etwa 35 Mann vor Ort und regelt den Verkehr.

Das Fahrzeug muss nun aus dem Bereich neben der Straße geborgen werden. Dafür muss die Unfallstelle nochmals komplett gesperrt werden.

Erstmeldung, 21.30 Uhr

Ein Unfall hat sich laut aktuellen Verkehrsmeldungen auf der Bundesstraße B305 ereignet. Derzeit läuft dort ein Einsatz auf der Salzburger Straße zwischen Berchtesgaden und Reit im Winkl, genauer gesagt zwischen Unterau und Berchtesgaden.

Die Bundesstraße ist momentan in beide Richtungen gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Näheres zum Unfallhergang und zu möglichen verletzten Personen ist derzeit nicht bekannt.

Weitere Informationen folgen.

ksl

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser