Haus der Berge: Bauarbeiten gestartet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Die bis in den Juni andauernden Straßen- und Kanalarbeiten der Staatstraße 2097, die am zukünftigen Umweltbildungszentrums vorbeiläuft, haben begonnen.

Mehr zum Thema:

Die Straßen- und Kanalbauarbeiten rund um das „Haus der Berge" haben begonnen. Voraussichtlich bis in den Juni hinein wird die Staatsstraße 2097, die am zukünftigen Umweltbildungszentrum des Nationalparks Berchtesgaden vorbeiläuft, Baustelle sein – unter anderem Vollsperrungen samt Umleitungen inklusive. Die Investitionskosten, die vom Staatlichen Straßenbauamt Traunstein und dem Markt Berchtesgaden getragen werden, betragen 550.000 Euro. Seit Ende vergangener Woche steht der öffentliche Parkplatz unterhalb der Polizeiinspektion Berchtesgaden nicht mehr zur Verfügung. Dort befindet sich bis auf weiteres ein Lagerplatz für Baustellen-Gerätschaften.

kp

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser