Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Frühlingsanfang - Die Kirschblüte

+

Berchtesgaden - In voller Pracht erblüht derzeit die Kirschblüte und zaubert, auch wenn nur für ein paar Tage, ein wunderbares Farbspiel in die Landschaft.

Sie ist auch magischer Anziehungspunkt für jegliches Fluggetier ist. Eine Biene ist gerade im Begriff zu landen, die kühle Brise erschwert das Vorhaben noch ein klein wenig.

Der Frühling ist da - die Bilder unserer User!

 © Christian Gruber
 © Christian Gruber
 © Fotodesign Lamminger
 © Werner und Brigitte Hasl
 © Hans Pallauf
 © Hans Pallauf
 © Fotodesign Lamminger
 © Fotodesign Lamminger
 © Fotodesign Lamminger
 © Werner und Brigitte Hasl
 © Werner und Brigitte Hasl

Die Zeit der Kirschblüte ist im japanischen Kalender ein ganz besonderes Datum, steht sie doch für den Anfang des Fühlings – gleichzeitig aber auch für die Vergänglichkeit. Kein Wunder, erstrahlt sie nur wenige Tage in voller Blütenpracht. Mit dem Wind verliert sie ihre Blätter. Was bleibt, ist die Momentaufnahme - und die Gewissheit, dass es im nächsten Frühjahr für die Biene wieder reichliche Möglichkeiten der Nektarsuche gibt.

kp

Kommentare