Im Berchtesgadener Land und Salzburg

Wieder in Betrieb: Busse bringen Wanderer in die Alpen

Berchtesgaden/Salzburg - Der Feiertag Christi Himmelfahrt "eröffnete" ebenso die Wandersaison im Berchtesgadener Land und im Chiemgau.

Ab Freitag, 11. Mai, ist daher auch der Alm-Erlebnis-Bus (Linie 847) auf Tour, berichtet die Bayernwelle Südost. Wanderer aus Bayern und Österreich können an dem anstehenden verlängerten Wochenende den Service nutzen, um an vielerlei Ausflugsziele zu gelangen. 

Der reguläre Busbetrieb beginnt am 20. Mai. Ab diesem Zeitpunkt ist ebenso der WATZMANNexpress (Linie 840) auf der Strecke zwischen Berchtesgaden und Salzburg wieder im Einsatz.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Thomas Frey/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser