Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mitschüler verkaufen auf dem Flohmarkt

"Wir wollen Nikolai Sommer auch helfen"

+
Flohmarktaktion - Mitschüler helfen Nikolai Sommer

Berchtesgaden - Familie und Freunde, Sportverein und Wirtschaftsunternehmen - viele Menschen wollen Nikolai Sommer mit einer Spende helfen. Auch zwei Mitschüler aus dem CJD-Gymnasium sind mit dabei:

Schon seit Wochen haben sie gesammelt: Bücher, Spiele, Stofftiere und vieles mehr. All dieses sollte zugunsten des Projektes Nikolai Sommer auf dem Flohmarkt Salzburg Mitte verkauft werden.

"Wir wollen auch helfen"

Flohmarktaktion - Mitschüler helfen Nikolai Sommer

Ana und Tim sind Schüler der 6-ten Klasse am CJD-Christophorus Gymnasium in Berchtesgaden. Als sie von dem Unfall ihres Mitschülers aus der Oberstufe hörten, beschlossen auch sie ihren Teil dazu beizutragen, das "Projekt Nikolai Sommer" vom TSV Waging zu unterstützen. Mit einem Flohmarktverkauf wollten sie Geld sammeln und an seinen Heimatverein spenden.

"Um sechs Uhr in der Früh mussten wir schon in Salzburg auf dem Flohmarkt aufbauen", so die Beiden im Gespräch mit BGLand24.de. Und ergänzen: "Das war ganz schön früh und ziemlich ungemütlich bei dem Regen. Aber es hat mega viel Spaß gemacht. 

Zuerst dachten wir, dass es ganz schön schwierig werden wird, weil in der Früh natürlich wenig los war. Aber ab 10 Uhr wurde es dann richtig voll. 

Wir haben vorher extra Flyer gemacht und die den Leuten dann auch mitgegeben und erklärt, warum wir hier stehen. Dadurch haben wir neben unserem Verkaufserlös auch einige Spenden bekommen."

Insgesamt 402 Euro für das Projekt Nikolai Sommer

Flohmarktaktion - Mitschüler helfen Nikolai Sommer

"Das ist echt toll", so Beppo Hoffmann, der Vorstand des TSV Waging im Gespräch mit BGLand24.de zum Erlös des Flohmarktes. Und ergänzt: "Ich freue mich sehr, dass die Zwei uns auch mit ihrem Einsatz unterstützen und ihren Sonntag bei dem Wetter auf dem Flohmarkt verbracht haben." Das Geld wird in den nächsten Tagen an den TSV Waging offiziell übergeben und fließt in das "Projekt Nikolai Sommer" ein. Nikolai Sommer ist ebenfalls Schüler am CJD-Christophorus Gymnasium und erlitt bei einem Trainingsunfall im Mai einen schweren Trainingsunfall. Seitdem ist er querschnittsgelähmt. Sein Heimatverein gründete das "Projekt Nikolai Sommer" um Geld für ihn zu sammeln. Das Geld soll dafür hergestellt werden, Nikolai bei seinem Schritt in sein neues Leben zu unterstützen.

Flohmarkt Salzburg Mitte

Flohmarktaktion - Mitschüler helfen Nikolai Sommer

Der Flohmarkt Salzburg Mitte findet jeden Sonntag von 8-13 Uhr an der Münchener Strasse statt. Waren aller Art, von Bekleidung bis Fahrrädern, Spielzeug bis Schuhen, sogar antike Raritäten oder Schaufensterpuppen finden sich unter den feilgebotenen Waren. "Bei uns ist jeden Sonntag etwas los, an guten Tagen können es sogar bis zu 7.000 Leuten sein. Dann ist ein Durchkommen kaum noch möglich. Aber die Leute kennen uns kommen gerne am Sonntag her. Zum Schauen, Stöbern, Kaufen. "Ich finde das Engagement der Kinder toll, und unterstütze sie gerne bei ihrem Vorhaben", so Petra Grabner-Poosch, die Organisatorin des Flohmarktes.

Kommentare