Was ist los am Wochenende?

Landkreis - Das Thermometer soll die 20 Grad-Marke knacken. Habt ihr bei solchen Aussichten schon Pläne für das Wochenende geschmiedet? Wenn nicht, kommen hier tolle Vorschläge:

Samstag, den 5. April

  • AinKlang - Gospelkonzert mit Modern Church

Haus der Kultur

Am Alten Schulhaus 5

83404 Ainring

Beginn: 19 Uhr

Ende: 21 Uhr

  • Schiller - DON CARLOS

Theater Bad Reichenhall im Kurgastzentrum

Wittelsbacherstraße 15

83435 Bad Reichenhall

Tel.: (0049) (0)8651/606-0, (0049) (0)8651/606-401

Fax: (0049)(0)8651/606-133

E-Mail: veranstaltung@bad-reichenhall.de

Beginn: 19 Uhr

Ende: 22 Uhr

Die Schauspieltruppe des Karlsgymnasiums spielt Schillers DON CARLOS am 4. und 5. April Das Theater am Karlsgymnasium unter der Leitung von Helmut Russegger hat sich für diese Saison Schillers DON CARLOS vorgenommen.

  • Theater z'Asten

DorfWirtschaft Asten

83429 Bad Reichenhall

Beginn: 20 Uhr

Theater z´Asten: "Der bayerische Protectulus" von Peter Landstorfer in der DorfWirtschaft Asten

Kartenreservierung unter 08683/242

  • Das Osterei als Kunstobjekt

Goldschmiede Machwitz

Salzburgerstr. 2

83435 Bad Reichenhall

Tel.: 08651 3129

Seit sieben Jahren zeigen internationale Ei-Künstler kunstvoll gestaltete Ostereier. Zu besichtigen vom 5. bis 25. April während der Geschäftszeit.

  • Frühlingswanderung zum Thumsee

Parkplatz am früheren Haus des Gastes

Thumseestraße

83435 Bad Reichenhall

Beginn: 14 Uhr

Ende: 16 Uhr

Wanderung zum Thumsee über Schlössl. Wir entdecken auf dem Weg die ersten Frühlingsblumen.

  • Philharmonisches Wunschkonzert "Ihr Orchester - Ihre Melodien"

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Salzburger Str.

83435 Bad Reichenhall

Tel.: (0049) (0)8651/606-0

Fax: (0049) (0)8651/606-133

E-Mail: veranstaltung@bad-reichenhall.de

Beginn: 19.30 Uhr

Ende: 21 Uhr

Das beliebte Wunschkonzert der Philharmonie mit Ihrem ganz persönlichen Programm. Bitte werfen Sie Ihre Wünsche bis Donnerstagvormittag in den Briefkasten der Konzertrotunde / Eingang Salzburger Straße. Vielen Dank!

Dirigent: Thomas Guggeis Konzertvergnügen mit der Bad Reichenhaller Philharmonie

  • MUSIC CITY TOUR

Fußgängerzone Bad Reichenhall

83435 Bad Reichenhall

Beginn: 20 Uhr

Ende: 23 Uhr

Am Samstag, 5. April, laden wir Sie ein zur großen Lokalrunde durch die Innenstadt von Bad Reichenhall, zur MUSIC CITY TOUR. 15 Bands spielen in 15 Lokalen und es wird sicher für jeden Musik-Geschmack etwas dabei. Gute Laune und heiße Rhythmen sind in nachfolgenden Lokalitäten garantiert: Pfaffei, Deutscher Kaiser, Yellows, Kammei, Salin, Tucha, Sportsbar, Soundcafé, Alt Reichenhall, Amadeo, Axelmannstein, Luisenbad, Eisdiele Simonetti

  • Bischofswieser Weinmarkt

Parkplatz gegenüber Hotel Brennerbascht

Hauptstraße

83483 Bischofswiesen

Beginn: 10 Uhr

Spritzige und edle Weine aus unserer Partnergemeinde Wölbling/Niederösterreich. Am Parkplatz gegenüber Hotel Brennerbascht.

Die bekannt guten Weine aus Wölbling gibt es von 10 bis 16 Uhr.

  • 1. Freilassinger Immobilientage

Mittelschule St. Rupert

Martin-Luther-Str. 4

83395 Freilassing

E-Mail: info@wifo-freilassing.de

Beginn: 10 Uhr

Ende: 17 Uhr 

Das Wirtschaftsforum Freilassing (WIFO) feiert eine Premiere der besonderen Art: Am Samstag, 5. April, und Sonntag, 6. April, finden in der Mittelschule in der Martin-Luther-Straße 4 die 1. Freilassinger Immobilientage statt.

  • "Die Physiker"

Salzachhalle

Briouder Platz 1

83410 Laufen

Beginn: 20 Uhr

Ein moderner Klassiker von Friedrich Dürrenmatt. Drei Physiker, Patienten der privaten Heilanstalt "Le Cerisiers", werden von der Anstaltsleiterin Dr. Mathilde von Zahnd äußerst zuvorkommend und hingebungsvoll betreut. Johann Wilhelm Möbius, dem König Salomo erscheint, Herbert Georg Beutler, der sich für Sir Isaac Newton hält, und Ernst Heinrich Ernesti ,der glaubt Albert Einstein zu sein, wohnen Tür an Tür im Irrenhaus. Es ereignen sich Mord-fälle an Krankenschwestern - und die Anstaltsleiterin stellt sich schützend vor "ihre" Physiker. Alles nur aus reiner Menschenliebe oder verfolgt Dr. Mathilde von Zahnd ganz andere Interessen.

Karten sind erhältlich zu 10 Euro beim Reisebüro am Stadttor in Laufen (+49 / (0) 8682 / 367) und an der Abendkasse.

  • Romantik Kutschfahrt vom Haus des Gastes Schönau a. Königssee

Haus des Gastes, Parkplatz

Rathausplatz

83471 Schönau a. Königssee

Beginn: 19.30 Uhr

Romantik Kutschfahrt - Pause mit "Hugo", vom Haus des Gastes Schönau a. Königssee.

Anmeldung erforderlich Tel. +498652 61441. Treffpunkt Haus des Gastes, Schönau a. Königssee

Kutschfahrt durch die Gemeinde Schönau a. Königssee. Erwachsene 9 Euro, Kinder 6-12 Jahre 5 Euro, Kinder bis 6 Jahre 3 Euro

  • Reit im Winkler Schafkopfrennen

Dorfratsch

Gartenstrasse 1

83242 Reit im Winkl

Tel.: +49 (0)8640-5340

Beginn: 19.30 Uhr

Startgeld: 8 Euro

  • Starkbierhoagarst mit Live Musik

Seegatterl Alm

Seegatterl 4 b

83242 Reit im Winkl

Tel.: +49 (0)8640-7962470

Fax: +49 (0)8640-7962472

E-Mail: info@seegatterlalm.de

Beginn: 19 Uhr

Reservierungen erbeten unter Tel: 08640-7962470.

  • Zwei wie Bonnie und Clyde - denn sie wissen nicht, wo sie sind

Festsaal Siegsdorf

Blaue-Wand-Straße 2

83313 Siegsdorf

E-Mail: familie.trattler@t-online.de

Beginn: 20 Uhr

Ende: 22 Uhr

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden... Ein Kinderspiel! Aber an dieser Stelle nicht zu viel verraten, sehen Sie es sich an.

Sonntag, den 6. April

  • Theater "Das Testament des Rumpelbauern"

Gasthaus Neuwirt

Hauptstraße 10

83454 Aufham

Tel.: 08656 / 329

Fax: +49 (0)8656 985538

Beginn: 19 Uhr

  • "In Dirndl und Lederhose"

Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten

Salzburger Str.

83435 Bad Reichenhall

Tel.: (0049) (0)8651/606-0

Fax: (0049) (0)8651/606-133

E-Mail: veranstaltung@bad-reichenhall.de

Beginn: 15.30 Uhr

Ende: 17 Uhr

J. Gungl: Bavaria Marsch, A. Pachernegg: Die Berge hoch, eine Alpenlieder-Fantasie, P. Linke:Bis früh um fünfe, J. Gungl: Am Königssee, Ländler im oberbaierischen Styl, J. Gungl: Durch dick und dünn, R. Wagner: Züricher Vielliebchen-Walzer, C. Zeller: Melodien aus "Der Vogelhändler", Pause F. Beda Stubenvoll: Violetta Marsch, J. Gungl: Klänge aus der Heimat Diverse: Ein Prosit der Gemütlichkeit, R. Benatzky: Melodien aus "Im weissen Rössl" Konzertvergnügen mit dem Gastensemble "Salonquartett Reich an Hall"

  • Cafe INTERNATIONAL

Werk 34

Bergwerkstraße 34

83471 Berchtesgaden

Beginn: 14.30 Uhr

Wir möchten die Möglichkeit geben, sich ungezwungen auszutauschen, ein paar nette Stunden zu verbringen und unkomplizierte Menschen kennen zu lernen. Daher, kommt ins Cafe International! Jeden ersten Sonntag im Monat um 14:30 Uhr im WERK 34!!!

Einige Bewohner der Waldluft backen zur Eröffnung am 6. April Apfelstrudel, der dann verzehrt wird.

Bei Kaffee und Kuchen lässt sich super über die unterschiedlichen Kulturen quatschen. Das Cafe International soll ein ungezwungener Treff werden. Jeder, der Lust und Zeit hat, ist herzlich willkommen!

Jeden ersten Sonntag im Monat im WERK34!

  • Bunter Ostermarkt in der Schön Klinik Berchtesgadener Land

Schön Klinik Berchtesgadener Land

Malterhöh 1

83471 Schönau a. Königssee

Tel.: +49 (0)8652-93-0

Fax: +49 (0)8652-63565

Beginn: 10 Uhr

Ende: 16 Uhr

Bunter Ostermarkt in der Schön Klinik Berchtesgadener Land. Kunsthandwerk und liebevolle Bastelarbeiten aus der Region. Ostermarkt mit einem besonderen Flair findet im Foyer unserer Klinik ein Ostermarkt mit über 40 Ausstellern aus der Region statt. Kunsthandwerkliche Produkte und österliche Dekorationen stehen im Mittelpunkt der Verkaufsaustellung, die für das allgemeine Publikum von 10 bis 16 Uhr geöffnet ist. Liebevolle Bastelein von ehrenamtlichen Gruppen und Schulklassen bereichern den bunten Ostermarkt, bei dem auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. Wie in jedem Jahr spenden wir unsere Einnahmen für die gewerblichen Stände für einen guten Zweck.

Weitere Tipps finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser