Vereine heute – Herausforderungen und Chancen

Vereinstag am 15. Februar im Landratsamt Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land - Die Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land lädt am Samstag, 15. Februar, alle freiwillig Engagierten und Vereinsverantwortlichen zu einem kompakten Informationstag rund um die erfolgreiche Zukunftsgestaltung im freiwilligen Engagement ein.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Interessante Workshops und viele Anregungen sollen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das nötige Rüstzeug zur Hand geben, die aktuellen Herausforderungen im Ehrenamt zu meistern.

Viele freiwillig Engagierte und vor allem auch Vereine berichten von Problemen – sei es bei der Besetzung von Vorstandspositionen, bei der Gewinnung engagierter Mitglieder, bei der Bewältigung von Konflikten oder bürokratischer Hürden. Neben der hochwertigen Informationsvermittlung steht beim Vereinstag auch der Austausch unter den verschiedenen Ehrenamt- und Engagementfeldern im Landkreis Berchtesgadener Land im Vordergrund.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (LBE) statt, das auch die Referenten stellt. Der Vereinstag beginnt um 10 Uhr mit einer Begrüßung durch Landrat Georg Grabner. Bis 16.45 Uhr werden drei Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten, von denen pro Teilnehmer oder Teilnehmerin je zwei Workshops ausgewählt werden können. Es besteht auch die Möglichkeit, nur einen Workshop zu buchen und die Veranstaltung nur vormittags oder nachmittags zu besuchen.

Zur Einführung stimmt der geschäftsführende Vorstand des LBE Dr. Thomas Röbke mit einem Impulsreferat unter dem Titel „VEREINE HEUTE – Blühende Landschaften oder kurz vor dem Aussterben?“ auf die Themen der Workshops ein. Rechtsanwältin Renate Mitleger-Lehner klärt im Workshop „Rund um das Vereinsrecht“ in einem exemplarischen Überblick über Rechtsgebiete auf, die den Verein betreffen, z. B. Aufwandsentschädigungen für die Ehrenamtlichen, Fragen nach Haftung und Versicherungen sowie den richtigen Umgang mit Daten nach dem neuen Datenschutzrecht. Wie man „Konflikte in Vereinen konstruktiv bewältigen“ kann erklärt Bernd Borschel mit vielen Praxistipps zur erfolgreichen und vor allem konstruktiven Konfliktbewältigung in Vereinen oder Organisationsteams. In Workshop 3 „Führungskräfte suchen und finden“ bietet Vereinsberater Karl Bosch verschiedene Strategien, die die Besetzung von Leitungsgremien erleichtern.

Das gemeinsame kostenfreie Mittagessen und Kaffeepausen bieten Gelegenheiten zu zwanglosen Gesprächen unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, so dass der Vereinstag einen interessanten Austausch mit viele praxisnahen Impulsen verspricht. 

Die Teilnahme am Vereinstag ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen gibt es unter www.freiwilligenagentur-bgl.de.

Anmeldungen bitte bei Andrea Krammer von der Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land, Landratsamt Berchtesgadener Land, Salzburger Straße 64, 83435 Bad Reichenhall, Telefon +49 8651 773-431, E-Mail: andrea.krammer@lra-bgl.de.

Pressemeldung des  Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance/Uwe Anspach/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT