Berchtesgadener Land

Ödes Wochenende? Nicht mit unseren Tipps:

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Egal, wie das Wetter wird: Wir haben Tipps für ein abwechslungsreiches Wochenende in unserer Region! Im Angebot: Kutschfahrten, Bauernmärkte und eine "Jodeleinfahrt"...

Samstag, den 29. März

  • Mozartwoche Konzert 7

Königliches Kurhaus

Kurstraße 6

83435 Bad Reichenhall

Tel.: +49(0)8651606-0

E-Mail: info@bad-reichenhall.de 

Beginn: 19.30 Uhr

Ende: 21:.0 Uhr

Mozart und der älteste Sohn Johann Sebastian Bachs Wilhelm Friedemann Bach: Sinfonie F-Dur, F. 67 "Dissonanzen-Sinfonie" Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester D-Dur KV 218 Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll, KV 550 Frank Stadler, Violine Bad Reichenhaller Philharmonie Dirigent:Christoph Adt Quelle: Kur Gmbh Bad Reichenhall (by RCE-Event.de)

  • Romy Schneider - ein Weltstar kehrt heim!

Ausstellungsraum CreativPool (neben Haupteingang Kongresshaus)

Maximilianstr. 7

83471 Berchtesgaden 

Beginn: 12 Uhr

Ende: 16 Uhr

Sonderausstellung mit der Privatsammlung von G. Schubert. Der CreativPool Hans Klegraefe aus Berchtesgaden veranstaltet in enger Zusammenarbeit mit der Tourismusregion BGD - Königssee, dem Kongresshaus Berchtesgaden und der Gemeinde Berchtesgaden eine umfangreiche Sonderausstellung zu Ehren Romy Schneiders! Hintergrund dieser Sonderausstellung ist die über 50 Jahre zusammengetragene Privatsammlung von Gisela Schubert, die ihre zahllosen Exponate erstmals im bayerischen Raum zeigen wird.

  • Der bayerischer Satiriker Gerhard Polt im Berchtesgadener Bauerntheater

Berchtesgadener Bauerntheater

Franziskanerplatz

83471 Berchtesgaden

Tel.: +49 (0)8652 2858 Fax: +49 (0)8652 1899 

Beginn: 19.30 Uhr

Ein Abend mit Gerhard Polt und seinem Programm "Braucht´s des€!"

  • Fotografien von Torsten Rahtjen

InterContinental Berchtesgaden Resort

Hintereck 1

83471 Berchtesgaden

Tel.: +49 (0)8652 97550

E-Mail: berchtesgaden@ihg.com

Eintritt: kostenlos

Fremde Kulturen und Menschen, außergewöhnliche Architektur und bewegende Begegnungen mit unberührter Natur - der Fotograf Torsten Rathjen legt den Hauptfokus seiner Arbeiten auf Street Photography. Die Ausstellung INTERCONTINENTAL LIFE, die ab dem 12. Januar 2014 in den öffentlichen Bereichen des InterContinental Berchtesgaden Resort zu sehen ist, zeigt besondere Situationen, in denen Menschen, die Natur oder aber ein besonderer Blickwinkel mit der Kamera festgehalten wurden. Oft ergeben sich dabei Momente der Freude, des Schmunzelns und der Vertrautheit.

  • "MostWeinKabinett" - Verkostung neuer Weine

Vinothek Nonntal

Nonntal 13

83471 Berchtesgaden

Beginn: 10 Uhr

Ende: 20 Uhr

Verkostung neuer Weine

  • Flohmarkt rund ums Kind

Mehrzweckhalle Piding

Lechsenwiese

83451 Piding

Beginn: 9 Uhr

Ende: 12 Uhr

Die Turnabteilung des ASV-Piding veranstaltet in der Mehrzweckhalle Piding einen Flohmarkt rund ums Kind. Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

  • Pferdefahrt zur Wildfütterung

Nationalpark-Infostelle Hintersee

Hirschbichlstr. 26

83486 Ramsau b. Berchtesgaden

Tel.: +49 (0)8657-1431 

Beginn: 13 Uhr

Ende: 16 Uhr 

Fahrt mit uns auf dem Pferdeschlitten oder der Pferdekutsche durch den winterlichen Nationalpark bis zur Wildfütterung. Dort kann man mit etwas Glück bis zu 50 Stück Rotwild aus nächster Nähe beobachten. Mitarbeiter des Nationalparkdienstes beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.

Maximal zwei Pferdeschlitten oder -kutschen für je 10 Personen fahren im Pendelverkehr von der Nationalpark-Infostelle Hintersee zur Wildfütterung und zurück. Die Fahrt wird in zwei Teilstrecken zu je 30 Minuten Fahrzeit angeboten.

Treffpunkt: Abfahrt an der Infostelle Hintersee um 13, 14 und 15 Uhr - Abfahrt an der Wildfütterung um 13.30, 143.0 und 15.30 Uhr

Reservierungen: können unter Tel. +49 8657 1431 vorgenommen werden. Die Karten müssen spätestens 10 Minuten vor der vereinbarten Abfahrtszeit in der Infostelle Hintersee abgeholt werden.

ÖPNV: RVO-Bus 846 Abfahrt Berchtesgaden Bahnhof - Ankunft Gasthof Auzinger, Abzweigung Hirschbichl

ACHTUNG: Die Fahrten finden auch statt, wenn kein Schnee liegt!

Teilnahme/Person, pro Teilstrecke: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro

  • Frühlingskonzert der Musikkapell Weißbach

Alpenglück Weißbach

Berchtesgadener Str. 17

83458 Weißbach an der Alpenstraße

Tel.: +49 (0)8665-98860

Beginn: 20 Uhr

Die Musikkapelle Weißbach lädt zum alljährlichen Frühjahrskonzert recht herzlich ein. Sprecher ist Lenz Berger.

  • Schneeschuhwanderung

Alpenhotel Lärchenhof

Am Rehwinkl 3

83471 Schönau a. Königssee

Schneeschuhwanderung im Berchtesgadener Land.

Anmeldung erforderlich, Tel. +498652 96870, info@laerchenhof.net.

  • Pferdekutschenfahrt

Treffpunkt: Raiffeisenbank Inzell

Traunsteiner Straße

83334 Inzell 

Beginn: 11 Uhr

Ende: 12 Uhr

Genießen Sie die gemütliche Fahrt durch das Inzeller Naturschutzgebiet. Keine Anmeldung erforderlich.

  • Sonderöffnungstage Märchen- und Erlebnispark 

Märchen- und Erlebnispark Marquartstein

Jägerweg 14

83250 Marquartstein

Tel.: +49 (0) 8641/7105

E-Mail: marquartstein@maerchenpark.de

Beginn: 9 Uhr

Ende: 18 Uhr

Sonderöffnungstage nur bei schönem Wetter - Hinweise unter www.erlebnispark.by unter Aktuelles.

  • Dorfschießen

Hotel-Restaurant 'Weßner Hof'

Pettendorf 11

83250 Marquartstein

Beginn: 18 Uhr

Ende: 22 Uhr

Im Schützenstüberl im "Weßner Hof"

  • Bayerischer Musikabend

Restaurant Porto Bello

Birnbacher Str. 1 8

3242 Reit im Winkl

Beginn: 18 Uhr

Mit Rudi und seiner Ziehharmonika.

Reservierung bitte unter Tel: 08640-7962599

  • Jugend musiziert für´s Achental

Festsaal

Tirolerstr. 37

83242 Reit im Winkl

Tel.: +49 (0)8640 79 77 76 

Beginn: 19 Uhr 

Die Musikschule Grassau zeigt Stationen vom Anfänger bis zum Profi.

Mitwirkende: Kinderorchester, Volkmusikgruppen, Streicher, Hornensemble, Solisten und aktuelle Jugend musiziert Preisträger.

Als Gastsolisten: Theresa Meier (Klavier) und Sebastian Krause (Horn).

Eintritt: frei - Spenden zu Gunsten des Lions Club Hilfswerkes e.V. und der Musikschule erwünscht.

Einlass: 18 Uhr

  • Geführtes Ponyreiten

Gestütshof Brendlberg

Brendlberg 2

83324 Ruhpolding 

Beginn: 14.30 Uhr

Kindgerecht mit Fachkräften.

Anmeldung unter Tel. +49 (0)8663 2569 am selben Tag bis 12 Uhr.

Preis: 13 Euro bis 15 Euro

  • Bauern- und Wochenmarkt

Parkplatz Tourist-Info

Hauptstraße 60

83324 Ruhpolding

Beginn: 8 Uhr

Ende: 12.30 Uhr

Einkaufen von Mensch zu Mensch. Die angebotenen Lebensmittel stammen überwiegend aus der Region und werden mit größter Sorgfalt hergestellt.

  • Oster- und Bauernmarkt

Rathausplatz

83313 Siegsdorf

Beginn: 10 Uhr

  • Theater des GTEV Heutau

"Bloß koan Schnaps"

Probenraum Vogling

Vogling 8

3313 Siegsdorf

Tel.: 0 86 62/92 85

Beginn: 14 Uhr

Sonntag, den 30. März

  • 8. Winterausstellung der Dokumentation Obersalzberg

Dokumentation Obersalzberg

83471 Berchtesgaden

Beginn: 10 Uhr

Ende: 15 Uhr

Zwangsarbeit der tschechischen Bevölkerung für das "Dritte Reich".

Eine Ausstellung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in der Dokumentation Obersalzberg.

Bis 1945 mussten bis zu 600.000 tschechische Männer und Frauen für das Deutsche Reich unter menschenunwürdigen

Bedingungen Zwangsarbeit leisten. Formal galt das Prinzip der Freiwilligkeit, tatsächlich reichten die Rekrutierungsmaßnahmen bis zur

Dienstverpflichtung ganzer Jahrgänge. Die Winterausstellung 2013/2014 zeigt die Entwicklung des Systems der Zwangsarbeit im "Protektorat Böhmen und Mähren". Zu sehen sind über 250 persönliche Dokumente und Fotografien, ergänzt um Interviews von Überlebenden. Die Ausstellung wurde vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds erarbeitet und um ein spezielles Kapitel erweitert, das der der Zwangsarbeit von Tschechen am Obersalzberg gewidmet ist.

  • Jodeleinfahrt

Heilstollen

Bergwerkstraße 85 a

 83471 Berchtesgaden

Tel.: +49 (0)8652 979535

Fax: +49 (0)8652 979386

E-Mail: info@heilstollen.com

Beginn: 14 Uhr

Spaß und Freude empfinden beim Jodelseminar mit Josef Ecker.

  • Musikalischer Dämmerschoppen mit der Thalbergmusi

Gasthof Altwirt

Berchtesgadener Str. 6

83451 Piding

Tel.: 08651/4789

Beginn: 17 Uhr

Zünftiger typisch bayerischer Dämmerschoppen mit der Thalbergmusi beim Altwirt Piding (Jeden Sonntag mit wechselnden Gruppen).

  • Hot Stone Massage

Badepark Inzell

83334 Inzell

Beginn: 16 Uhr

Lassen sie den Urlaubstag entspannt ausklingen - bei einer Hot Stone Massage in der Sauna. Körper, Geist und Seele entspannen sich von den Strapazen des Alltags und Sie fühlen sich rundum wohl.

Anmeldung: Sauna im Badepark, Tel.: 925810.

  • Rodlerfrühstück

Forsthaus Adlgaß

83334 Inzell

Beginn: 9 Uhr

Ende: 11 Uhr

Nach einer lustigen Rodelpartie schmeckt das Frühstück noch mal so gut.

Anmeldung bei dem Forsthaus Adlgaß bis Samstag 17 Uhr, Tel.: 08665 483

  • Kutschfahrt mit Fackeln, Glühwein und Brotzeitplatte (mit Stallbesichtigung)

Treffpunkt Hotel Löwen

Tiroler Strasse 1

83242 Reit im Winkl Sonntag, 30.03.2014

Beginn: 18 Uhr

Ende: 20 Uhr

Dabei lernen Sie unsere schöne Landschaft kennen. Ab 6 Personen. Erwachsene 18 Euro/Kinder 12 Euro.

Anmeldung bitte unter Tel: 0171/6980504.

Hemmersuppen-Alm

83242 Reit im Winkl

Beginn: 9 Uhr

Freie Technik mit extra Klassisch-Wertung für Senioren. Auf der Hemmersuppen-Alm oberhalb Reit i. Winkl.

Start: ab 10 Uhr

Treffpunkt: um 9 Uhr in der Blindau

Für Wettkämpfer kostenlose Fahrt mit Bussen zur Alm.

Info unter Tel.: 7592 oder http://www.slv-bernau.de

Weitere Tipps finden Sie auf unserem Veranstaltungskalender: //www.bgland24.de/service/veranstaltungen/

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser