Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einladung zum Neujahrsempfang 2016 in Berchtesgaden

900 geladene Gäste, Buffet und Musikkapelle

Berchtesgaden - Der Zweckverband Berchtesgaden-Königssee lädt sie traditionell zum Neujahrsempfang ein. Für Buffet und Musik ist gesorgt doch was genau auf dem Programm steht sehen sie hier:

Zum traditionellen Neujahrsempfang in Berchtesgaden lädt am Donnerstag, den 21. Januar 2016, um 19 Uhr, im Kongresshaus Berchtesgaden, Maximilianstraße 9 der Zweckverband Berchtesgaden-Königssee ein. Die Gäste werden durch die Einladenden von 18 Uhr bis 19 Uhr persönlich begrüßt. Die offizielle Begrüßung erfolgt durch Franz Rasp, Bürgermeister des Marktes Berchtesgaden.

Der Abend wird durch die Musikkapelle Ramsau musikalisch begleitet. Das Gebirgsjägerbataillon 232, die fünf Gemeinden des südlichen Landkreises Berchtesgadener Land und die Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee laden am 21. Januar zum Neujahrsempfang in das Kongresshaus Berchtesgaden ein. Zu diesem traditionellen Empfang sind in diesem Jahr zirka 900 Personen des öffentlichen Lebens geladen.

Festrednerin ist in diesem Jahr Frau Ilse Aigner, Staatsministerin für Wirtschaft, Energie und Technologie. Wie in den vergangenen Jahren werden die Gäste gebeten, für den Besuch des Neujahrsempfangs einen Spenden-Beitrag in Höhe von 15 € pro Person für einen guten Zweck zu leisten. 2016 erhält diese Spenden die Behinderten-Integration Berchtesgaden e.V.. Im Anschluss an die Festrede sind alle Gäste herzlich zu einem Buffet im Foyer des Kongresshauses eingeladen. Wir freuen uns, Sie an diesem Abend zu begrüßen. 

Bitte informieren Sie uns, damit wir für Sie Sitzplätze reservieren können.

Tel.: +49 8652 967-101

Pressemitteilung Zweckverband Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee

Rubriklistenbild: © / dpa