Wegen Sanierungsarbeiten 

Weg zum Funtensee am 24. Mai gesperrt

Schönau am Königssee - Der Wanderweg Nr. 412, 413, 419 auf St. Bartholomä am Königssee ist am Mittwoch, 24. Mai, zwischen Eisbach und Schrainbach-Holzstube wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Die Sperre beginnt am ersten Steilstück des Weges unterhalb des Burgstallsteins, direkt am Königssee-Ufer ist der Wanderweg bis zur Eisbach-Mündung begehbar.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser