Im Nationalpark Berchtesgaden

Wanderweg im Klausbachtal bis auf Weiteres gesperrt

Berchtesgaden - Der Weg im Nationalpark ist ab Montag, 17. Oktober, wegen Sanierungsarbeiten bis auf Weiteres gesperrt.

Der Wanderweg im Klausbachtal (Nr. 481) im Nationalpark Berchtesgaden, Gemeinde Ramsau, ist ab Montag, 17. Oktober, bis auf Weiteres wegen Sanierungsarbeiten zwischen Engert-Holzstube und Bindbrücke gesperrt

Besucher müssen für die Teilstrecke zwischen den Bushaltestellen „Engert-Holzstube“ und „Bindalm“ auf die Staatsstraße 2099 ausweichen.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser