Verkehrsbehinderungen bei Berchtesgaden

Bis Mittwoch - B319 zwischen Buchenhöhe und Hofreit komplett gesperrt

  • schließen

Berchtesgaden - Da sich Hindernisse auf der Fahrbahn befinden, ist die Bundestraße aktuell gesperrt. ++ Aktuelle Verkehrsmeldungen ++ 

UPDATE, 14.35 Uhr: Vollsperrung bis Mittwoch

Die B319 muss voraussichtlich bis mindestens kommenden Mittwoch gesperrt bleiben. Dies berichtet die Presseagentur Aktivnews. Ein Geologe vor Ort erklärte, dass durch das Tauwetter und das Schmelzwasser keine Arbeiten möglich seien.

UPDATE, 11.08 Uhr, Erdrutsch sorgt für Vollsperrung:

Wie die Polizei Berchtesgaden im Gespräch mit BGLand24.de bestätigte, ist die Vollsperrung aufgrund des Erdrutsches erforderlich. 

 Am Dienstag soll das Areal des Erdrutsches von einem Geologen untersucht werden. 

Die Erstmeldung:

Aktuell ist die B319 zwischen Buchenhöhe und Hofreit vollgesperrt, es befinden sich Hindernisse auf der Fahrbahn. Ein Zusammenhang mit dem Erdrutsch vor einigen Tagen ist aktuell nicht bestätigt. 

Bitte beachten Sie die weiterführende Berichterstattung. 

Rubriklistenbild: © AKTIVNEWS

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser