Murenabgang

"Unterer Hirschenlauf" im Nationalpark gesperrt

Berchtesgaden - Aufgrund eines Murenabgangs musste der "Untere Hirschenlauf" gesperrt werden.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Aufgrund eines Murenabgangs ist der "Untere Hirschenlauf" (Wanderweg Nr. 495) zwischen Seeau/Gotzenalm und Priesbergalm im Nationalpark Berchtesgaden bis auf Weiteres gesperrt. (Lebensgefahr!)


Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / Benjamin Liss

Kommentare