Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorfall in Berchtesgaden

Unbekannter wirft mit faustgroßen Steinen auf kleine Kinder

Berchtesgaden - Am Sonntagmittag bewarf eine noch unbekannte Person, zwei spielende Kinder mit Steinen:

Am Sonntag den 17. April  gegen 11.30 Uhr bewarf ein bisher unbekannter zwei Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren mit Steinen. Die Kinder spielten in einem kleinen Waldstück in Berchtesgaden in der Ganghofer Straße. 

Plötzlich warf ein erwachsener Mann, der sich auf einem Parkplatz vor dem Anwesen Nr. 25 befand, mit zwei Steinen nach den Kindern. Die Kinder versteckten sich daraufhin hinter einem geparkten Auto. Ein dritter faustgroßer Stein traf den Wagen so heftig, dass die Scheibe zersplitterte und der Stein aufplatzte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare