Watzmann Therme:

Über 75.000 Besucher seit Wiedereröffnung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wiedereröffnung der Watzmann Therme

Berchtesgaden - Die Watzmann-Therme konnte nach ihrer Wiedereröffnung ein äußerst positives Zwischenresümee ziehen: 75.000 Besucher besuchten die Therme seit der Wiedereröffnung.

Seit dem 14. Dezember 2013 besuchten über 75.000 Gäste die neu eröffnete Watzmann Therme. Gerade nach dem Brand der Watzmann Therme hatten viele die Befürchtung, dass die Therme durch die lange Schließungszeit an Anziehungskraft verloren habe. Dies scheint aber nicht der Fall zu sein. Am 11. März besuchte der 75.000 Gast die Watzmann Therme.

Insgesamt haben sich die Besucher- und Umsatzzahlen positiv entwickelt. So gut wie das Wetter im Januar für die Therme war, so hatte es auch seine negativen Seiten, da viele Gäste im Februar das schöne Wetter für Wanderungen und Ausflüge in die Region nutzten. Ferner kam hinzu, dass die Winter Olympiade viele Gäste dazu bewegte, lieber die spannenden Wettkämpfe daheim vor dem Fernseher zu verfolgen, als in die Therme zu gehen. Trotzdem wurden die Besucherzahlen des vergangenen Jahres wieder erreicht, sodass in den ersten beiden ersten Monaten des Jahres ein kumulatives Besucherplus von 4,4 Prozent erreicht wurde. Der Umsatz konnte innerhalb der ersten zwei Monate diesen Jahres um 18 Prozent gesteigert werden. Außerdem kann man feststellen, dass die Therme in der Region sehr beliebt ist, da bereits über 800 neue Stammkundenkarten verkauft wurden.

Pressemitteilung Watzmann Therme GmbH

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser