"Es darf geschossen werden"

Die Weihnachtsschützen läuten den Trachtenjahrtag ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Weihnachtsschützen läuten den Trachtenjahrtag ein
  • schließen

Berchtesgaden - An manchen Tagen wird in Berchtesgaden scharf geschossen. Und zwar von den Weihnachtsschützen. Auch den Trachtenjahrtag haben die traditionellen Schützen gebührend begrüßt:

Anfang Juli findet in Berchtesgaden immer der traditionelle Trachtenjahrtag statt. Dieser Tag gehört den Vereinigten Trachten- und Weihnachtsschützenvereinen. 

Der Tag beginnt am frühen Morgen mit dem Weckruf der Böllerschützen. Am Vormittag folgt dann der feierliche Gottesdienst in der Stiftskirche. Anschließend starten die Trachtler ihren großen Umzug durch den Markt Berchtesgaden. 

Bilder: Die Weihnachtsschützen läuten den Trachtenjahrtag ein

Trotz verkürzter Runde aufgrund der heißen Temperaturen, war der Trachtenjahrtag auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und ein schönes Erlebnis sowohl für Einheimische wie Touristen.

Sehen Sie hier, wie die Böllerschützen im 360 Grad Bilderformat den Tag eingeleitet haben.

Rückblick Trachtenjahrtag 2016

So schön war der Umzug der Trachtler im Jahr 2016

Bildergalerie Teil 1: Traumwetter beim Trachtenumzug

Bildergalerie Teil 2: Trachtengruppen feiern Jahrestag

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser