Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachwuchsförderung im Schibergsteigen

Scheckübergabe durch die VR Bank OBB SO an den DAV Berchtesgaden

Von links nach rechts: Harald Gründel (Vorstand DAV BGD), Johannes Haas und Stefan Helmer (VR Bank Obb SO), Nachwuchs der Schibergsteiger, Gabi Schieder-Moderegger (Vorstand DAV BGD).
+
Von links nach rechts: Harald Gründel (Vorstand DAV BGD), Johannes Haas und Stefan Helmer (VR Bank Obb SO), Nachwuchs der Schibergsteiger, Gabi Schieder-Moderegger (Vorstand DAV BGD).

Schibergsteigen wird olympisch und 2026 bei den 25. Olympische Winterspielen in Mailand und Cortina d’Ampezzo erstmalig als olympische Sportart ausgetragen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Die DAV Sektion Berchtesgaden ist seit 2021 der einzige offizielle Stützpunkt für das wettkampforientierte Schibergsteigen (neudeutsch: SKIMO für SkiMountaineering) in Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem Bergsportfachverband Bayern leistet sie hier wichtige Nachwuchsarbeit. Erste erfolgreiche Projekte waren z.B. das SKIMO Sommercamp, das SKIMO Kids Camp im Winter sowie das Kinderrennen beim Jennerstier 2022.

Um den Nachwuchs noch effektiver fördern zu können, bekam die Bergsportabteilung der Sektion am 28. April von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eine Spende in Höhe von 5000 Euro überreicht. Mit diesem Geld soll ein Trainingslager für den Nachwuchs durchgeführt werden, sowie Teambekleidung angeschafft.

Pressemitteilung DAV Sektion Berchtesgaden

Kommentare