Fit für die Lederhosen- und Bikinifigur

Oans, Zwoa - Lederhosentraining zurück in Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Klaus Reithmeier - Lederhosentraining.com
  • schließen

Berchtesgaden - Am Montag, dem 3. April ist es endlich so weit! Ab dann gibt es keine Ausrede mehr, wenn Bikini oder Leserhose nicht mehr so sitzen für den Sommer, wie sie sollen! Dann startet wieder das Lederhosentraining:

Kreiiert hat den Begriff "Lederhosentraining" Klaus Reithmeier, ein waschechter Berchtesgadener, der mittlerweile Wahlmünchener geworden ist. 

Angefangen hat alles mit einem Fitnesstraining im Englischen Garten, mittlerweile gibt es das Lederhosen auch in anderen Städten.

Allen voran Berchtesgaden, denn "als gebürtiger Berchtesgadener war es klar, dass meine Heimat mit als Erstes ihr Fitnesstraining bekommt, wenn wir das auf andere Städte ausdehnen

", so Reithmeier im Gespräch mit BGLand24.de.

Ziel des Lederhosentrainings ist es, die Fitness mit dem eigenen Körpergewicht zu steigern und somit Verletzungen im Sport und Alltag vorzubeugen. Das Lederhosentraining ist ein kostenloses Trainingsangebot für jedermann, unabhängig von Alter und Fitnesslevel.

In wenigen Tagen geht es los

Nur noch wenige Tage, dann startet das Lederhosentraining wieder in Berchtesgaden. Neu ist die Location, statt wie bei den ersten Malen auf der Wiese am Kempinski, soll ab diesem Jahr die Wiese im Kurgarten zum Outdoorfitnessplatz umfunktioniert werden

Das Training, dass  "auch weiterhin kostenlos bleiben soll", so Klaus Reithmeier im Gespräch mit BGLand24.de, "wird bei jedem Wetter durchgeführt. Lediglich bei Gefahr für Leib und Leben, wie zum Beispiel bei Gewitter oder Hagel, wird das Training über die Facebookseite abgesagt. Ein Ausweichen in das Kurhaus ist nicht angedacht". 

Durchgeführt wird das Training mit dem Vitaclub, einer der offiziellen Partner in Berchtesgaden und der alle Trainings vor Ort durchführen wird.

Neue Partner

Wie auch im vergangenen Jahr wird es vor Ort Obst und Getränke geben, die ab der neuen Saison von der Gesundheitsregion Berchtesgadener Land gesponsert werden. War im vergangenen Jahr das Hotel Kempinski bereits offizieller Partner der ersten Lederhosentrainings in Berchtesgaden, so sind mittlerweile auch der Markt Berchtesgaden, die Watzmanntherme sowie Trachtenmoden Riehl dazugekommen.

Termine

Start für das Lederhosentraining ist Montag, 3. April. Trainiert wird jeden Montag von 19-20 Uhr bis Ende September.

Weitere Informationen finden Sie auch unter lederhosentraining.com sowie auf der Facebookseite.

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser