Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit der Unterstützung durch "Aktion Mensch"

Für bis zu 24 Leute: Neuer behinderungsgerechter Bus

+
Übergabe des neuen Fahrzeugs an Bewohner und Mitarbeiter des Wohnhauses Berchtesgaden der Lebenshilfe BGL.

Berchtesgaden - Dank der großzügigen Unterstützung durch die „Aktion Mensch“ können sich die Bewohner des neuen Wohnhauses in Berchtesgaden der Lebenshilfe über einen neuen bedarfsgerechten VW T6-Bus freuen.

Der neue behinderungsgerechte Bus, im Wert von knapp 57.000 €, wurde von der Aktion Mensch mit 70% des Anschaffungspreises bezuschusst. Das Fahrzeug können aufgrund der besonderen Ausstattung und einer Absenkhydraulik, auch Rollstuhlfahrer nutzen. 

Der neue Bus wird 24 erwachsenen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung für Arztbesuche, größere Einkäufe und Freizeitfahrten zur Verfügung stehen und damit einen entscheidenden Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung leisten.

Pressemitteilung Lebenshilfe Berchtesgadener Land

Kommentare