Neue Ausstellung im "Haus der Berge"

Eindrucksvolle Fotos im Großformat

+
Michael Martin Zelte

Berchtesgaden - Michael Martin aus München präsentiert seine neue Fotoausstellung mit dem Titel „Ich lebe meinen Traum“ im Nationalparkzentrum "Haus der Berge".

Er ist Fotograf, Autor und diplomierter Geograf: Michael Martin aus München hat sich als Abenteurer und Forschungsreisender auf die Wüsten und Trockengebiete der Erde spezialisiert.

Über 150 Wüstenreisen hat er unternommen und dabei in 30 Jahren alle Kontinente bereist. Vom 24. März bis 30. Juni präsentiert Michael Martin im neuen Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ in Berchtesgaden seine Fotoausstellung unter dem Titel: „Ich lebe meinen Traum“.

45 großformatige Bilder zeigen eindrucksvolle Impressionen seiner Reisen und Wüsten-Abenteuer rund um den Globus.

Das „Haus der Berge“, Hanielstraße 7 in Berchtesgaden, ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, der Besuch der Fotoausstellung ist kostenlos.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser