Johann Westhauser lässt seine Rettung Revue passieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Die spektakuläre Rettung aus der Riesendinghöhle hielt damals die gesamte Region in Atem. Seine Eindrücke lässt Johann Westhauser im Kongresshaus heute Revue passieren.

Höhlenforscher Johann Westhauser ist zurück – allerdings nur um die Rettung aus der Riesendinghöhle Revue passieren zu lassen. Die Höhle am Untersberg ist im vergangenen Jahr in aller Munde gewesen. Johann Westhauser war in der Höhle verunglückt. Eine Tage lange, spektakuläre Rettungsaktion hat die Region damals in Atem gehalten. Im Kultur- und Kongresshaus in Berchtesgaden gibt es einen Vortrag über das Riesending zu sehen. Dazu wird Höhlenforscher Johann Westhauser einen Rückblick auf die Rettung werfen. Beginn ist um 20 Uhr.

Quelle: www.bayernwelle.de

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser