Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alles rund ums Wandern, Bergsteigen und Klettern

Persönliche Beratung und mehr: Alpine Auskunft in Berchtesgaden öffnet wieder

Die Mitarbeiter der Alpinen Auskunft beantworten Fragen rund ums Wandern, Bergsteigen und Klettern.
+
Die Mitarbeiter der Alpinen Auskunft beantworten Fragen rund ums Wandern, Bergsteigen und Klettern.

Viele Fragen rund ums Wandern, Bergsteigen und Klettern gibt es zu klären, bevor man sich auf Tour begibt, z. B. zur Wetterlage, Wegbeschaffenheit oder Einkehrmöglichkeit. Diese werden von der Alpinen Auskunft, inzwischen einer Institution im Berchtesgadener Land, beantwortet.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

BerchtesgadenAb dem 16. Mai ist sie wieder besetzt und telefonisch oder persönlich im Kletterzentrum erreichbar. Sechs Alpinberater stehen Montag bis Freitag jeweils zwei Stunden lang persönlich für Fragen und Anfragen zur Verfügung. Sie beraten zu Wetterlage, Hüttenbuchungen und Fragen rund um die Routenwahl. Dabei werden jedes Jahr mehr als 800 E-Mails, 1100 Telefonate und 100 direkte Beratungsgespräche bearbeitet. Auch die Vermittlung von Restschlafplätzen auf den Hütten des DAV Berchtesgaden gehört zu den Aufgaben der Alpinberater. 

Die Alpine Auskunft hilft bei allen Fragen zu

  • Wanderungen und Bergtouren
  • Hüttentouren
  • Familienwanderungen
  • Klettersteigen
  • Alpinklettern
  • Mountainbiken
  • Touren mit einem Berchtesgadener Bergführer.

Erreichbarkeit: 

Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr: telefonisch oder persönlich. Ansonsten jederzeit per E-Mail.

Pressemitteilung des DAV Berchtesgaden

Kommentare