Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Übertritt ins nächste Schuljahr in Berchtesgaden

Gymnasium der Christophorusschulen lädt zu virtuellem Infoabend ein

Die jetzigen FünftklässlerInnen des CJD Gymnasiums Berchtesgaden erinnern sich noch gut an den Abend, an dem sie letztes Jahr ihren Eltern gespannt über die Schulter schauen durften, um das erste Mal virtuell durch das Gebäude zu wandern, das sie nun begeistert als „ihre Schule“ bezeichnen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Berchtesgaden – Auch dieses Jahr findet der Informationsabend zum Übertritt am Donnerstag (den 17. Februar) um 18.30 Uhr aufgrund des Pandemiegeschehens wieder virtuell statt. 

„Ein modern ausgestattetes Schulhaus“, „die einmalige Aussicht“, dass es dort meist „hohen Schnee“ gibt, einen „Soccerplatz“ und die zahlreichen „AGs am Nachmittag“ sind nur einige der Punkte, die die jetzigen SchülerInnen der fünften Klassen nennen, wenn man sie danach fragt, was sie im bisherigen Schuljahr an der neuen Schule kennen und lieben gelernt haben.

Sie haben während ihres ersten Schuljahres am CJD Gymnasium schon viel erlebt. Sie wurden gemeinsam mit den Rangern des Berchtesgadener Nationalparks zu Wasserforschern im Wimbach Gries und feierten gemeinsam Erntedank, indem sie über Nachhaltigkeit nachdachten und gemeinsam Kürbisse zubereiteten. Auch das Laternenfest zu St. Martin und der digitale Adventskalender, für den sie selbst Wintermärchen verfasst haben, ist ihnen besonders gut in Erinnerung geblieben. 

Unterstufenkoordinatorin Christine Ilsanker und Carola Berk, die stellvertretende Direktorin am CJD Gymnasium Berchtesgaden, werden den Informationsabend gestalten und gerne alle Fragen der Interessierten Eltern und Schülerinnen und Schülern rund um das Leben an unserer Schule beantworten.

Neben Informationen zum Schulprofil erwartet alle Teilnehmer auch ein virtueller Schulrundgang, bei dem auch dieses Jahr mit Sicherheit wieder neugierige Nasen über die Schultern der Eltern spähen werden, um einen Blick auf die Schule zu erhaschen, über die eine Schülerin der Klasse 5a schreibt, dass sie für sie mittlerweile „wie Familie“ ist.

Den Link zur Teilnahme am Infoabend 2022 des Christophorusgymnasiums Bechtesgaden findet sich auf der Schulhomepage www.gymnasium-bgd.de.

Pressemitteilung der CJD Christopherusschulen

Rubriklistenbild: © dpa (Collage)

Kommentare