Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Des Staates Israel

Generalkonsulin zu Besuch im Nationalpark Berchtesgaden

Delegation Israel.
+
Delegation Israel.

Kürzlich besuchte die Generalkonsulin des Staates Israel für Süddeutschland, Carmela Shamir (3.v.r.), in Begleitung von Konsulin Oshrat Shamni (2.v.l.) den Nationalpark Berchtesgaden.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Nationalparkleiter Dr. Roland Baier (r.) und Dr. Christian Barth (l.), Amtschef im Bayerischen Umweltministerium, begleiteten die Delegation zum Jenner, wo die Generalkonsulin die neue Ausstellung in der Gipfelstation besuchte. Anschließend stattete die Delegation dem Königssee einen Besuch ab, wo die Bereiche Almwirtschaft, Tourismusentwicklung, Management, Forschung und Umweltbildung thematisiert wurden.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Kommentare