Gemeinderat stimmt moderater Kostensteigerung zu

Gebührenerhebung: Parken in der Tiefgarage wird ab Jahreswechsel teurer

  • schließen

Berchtesgaden - Insgesamt 422 Parkplätze bietet die Tiefgarage in der Maximilianstrasse. Zum 1. Januar 2018 sollen die Parkgebühren angehoben werden.

24h täglich hat sie geöffnet, die Tiefgarage im Zentrum von Berchtesgaden. Wer sie nutzt, zahlt derzeit in den ersten 20 Minuten nichts, denn in dieser Zeitspanne ist sie kostenlos. Ab der 21. Minute kostet das Parken derzeit 1,10 Euro. Jeder weitere Stunde kostet ebenfalls 1,10 Euro. Bleibt das Auto den ganzen Tag in der Garage stehen, dann kostet dieser Tag derzeit 6,50 Euro.

Moderater Anstieg der Parkgebühren

Zum Jahreswechsel werden diese Gebühren leicht angehoben. Eine weitere Gebührenerhöhung folgt dann zum 1. Januar 2021. Das Messeticket wird zum Sommer 2018 auf 5,- Euro erhöht, der Tarif für Dauerparker bleibt unverändert.

Grund für die Erhöhungen sind allgemeine Kostensteigerungen, zum Beispiel bei Energie und Personal. Die letzte Erhöhung war vor 6 Jahren, ein Teil der Einnahmen wird für Sanierungsmaßnahmen zurückgelegt, die in der Regel nach 10-15 Jahren anfallen.

So ändern sich die Parkgebühren

Tarif bisher

Tarif neu ab 1.1.2018

Tarif neu ab 1.1.2021

kostenfrei

20 Minuten

20 Minuten

20 Minuten

Ab der 21. Minute

1,10 Euro

1,20 Euro

1,30 Euro

jede weitere Stunde

1,10 Euro

1,20 Euro

1,30 Euro

Tag

6,50 Euro

7,00 Euro

7,50 Euro

Alle weiteren Infos finden Sie unter contipark.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser