Fotos

Die Olympia-Sportler aus der Heimat

Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
1 von 12
Am Ende des Abends sind sie alle zusammen auf der Tribüne (v.l.): die Gastgeber Bartl Wimmer und Alex Resch; Johannes Lochner, Natalie Geisenberger, Elias Huber, Ramona Hofmeister, Christian Rasp, Anna Berreiter, Carolin Langenhorst, Tobias Arlt, Tobias Wendl, Melanie Hofreiter und Rupert Staudinger.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
2 von 12
Auch die mehrfache Winterparalympics-Siegerin Annemie Schneider aus Bischofswiesen ist unter den Gästen.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
3 von 12
Die ehemalige deutsche Rennrodlerin Christa Schmuck.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
4 von 12
Snowboarder Elias Huber aus Berchtesgaden mit seiner Vorbildsmedaille.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
5 von 12
Unsere zukünftigen Olympia-Helden: Die jungen Nachwuchssportler- und Sportlerinnen empfangen ihre großen Vorbilder.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
6 von 12
So sehen stolze Olympia-Sportler aus: Christian Rasp und Johannes Lochner.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
7 von 12
Landrat Bernhard Kern, Bayerns Sport- und Innenminister Joachim Herrmann und Staatsministerin Michaela Kaniber am Empfang der Olympia-Sportler in Berchtesgaden.
Olympia 2022 China Empfang Berchtesgaden 17. März Bob- und Schlittenverband für Deutschland BSD Berchtesgadener Land
8 von 12
Thomas Schwab und Gastgeber Alexander Resch, beide ehemalige Rennrodler, aus dem Vorstand des Bob- und Schlittenverband für Deutschland.

Rubriklistenbild: © bit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion