Ferienprogramm des Landkreises Berchtesgadener Land

Von Kinderferienlager und Bergtour

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Das Landratsamt hat dieses Jahr wieder spannende Ferienaktionen und mehrtägige Ferienlager für Kinder und Jugendliche organisiert. Was alles geboten ist:

„Alle Freizeitmaßnahmen sind gut betreut und werden vom Landkreis Berchtesgadener Land auch finanziell bezuschusst. Es ist uns sehr wichtig, die Teilnahmegebühren so niedrig als möglich zu halten!“ betont Klemens Mayer, Kreis-Jugend-Pfleger vom Landratsamt. „Für Geschwisterkinder gibt es eine Ermäßigung von 25%, beim dritten Kind einer Familie sogar 50% Ermäßigung bei den Teilnahmegebühren. Bei den Kosten ist wichtig,“ so Mayer weiter, „dass die Busfahrt, Unterkunft, Essen, Kosten für alle Freizeitaktivitäten, Material und Betreuung inklusive sind, also keine zusätzlichen Nebenkosten entstehen!“

Für Kinder von 9 - 13 Jahren wird dieses Jahr wieder der „Ferienspaß Millstättersee“ in Kärnten von 23. - 30. August organisiert, die Unterbringung und Verpflegung erfolgt in einer Pension direkt im Ort Millstatt. Am Programm stehen Badespaß und eine Vielzahl kreativer Aktivitäten und Naturerlebnisse.

Für Kinder von 8 - 13 Jahren findet dieses Jahr wieder das beliebte „Camp Rocket“ in Goldegg im Salzburger Land statt, von 30. August bis 6. September, mit Unterkunft und Verpflegung im Jugendgästehaus direkt am Böndlsee. Hier erwartet die Teilnehmer/-innen die gute Küche von Wirtin Frieda, viel Spaß und eine attraktive Freizeitgestaltung, wie Kinderdisco, Baden, Ausflüge sowie diverse Spiel- und Bastelangebote.

In Kooperation mit der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden veranstaltetder Landkreis auch diesen Sommer von 4. - 6. August für wanderfreudigeKinder ab 10 bis 14 Jahren eine dreitägige Bergtour ins Steinerne Meermit Schifffahrt nach St. Bartholomä, Wanderung über die Saugasse zum Funtensee, Hüttenabend und zwei Übernachtungen im Kärlingerhaus.

Pressemitteilung Landratsamt Berchtesgadener Land

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser