Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Erfolg der ersten Staffel

Berchtesgaden erneut Drehort – „Der Pass“ startet auf Sky

Der Pass wurde in Berchtesgaden gedreht und startet am 21. Januar bei Sky
+
Der Pass wurde in Berchtesgaden gedreht und startet am 21. Januar bei Sky

Am Freitag (21. Januar) tartet die zweite Staffel der Krimi-Serie „Der Pass“ auf Sky mit Nicholas Ofczarek in seiner Rolle als österreichischer Ermittler Gedeon Winter. Auch für die zweite Staffel fanden die Produzenten geeignete Motive in der Filmregion Berchtesgaden.

Pressemitteilung im Wortlaut

Berchtesgaden - Drehort war unter anderen die Rossfeld Panoramastraße. Ein breites, begeistertes Publikum und entsprechend gute Einschaltquoten haben die Produzenten zu einer Fortsetzung bewogen. In Staffel 2 gibt es ein Wiedersehen mit den Hauptdarstellern Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek. Die Dreharbeiten zu Der Pass Staffel 2 begannen im Januar 2020. Pandemiebedingt musste die Produktion jedoch für mehrere Monate unterbrochen werden und konnte erst im Herbst 2020 wiederaufgenommen werden. Die zweite Staffel von Der Pass mit wiederum acht Episoden startet am 21. Januar 2022 bei Sky.

Pressemitteilung Zweckverband Bergerlebnis Berchtesgaden

Kommentare