30 Jahre Treue

CJD Berchtesgaden ehrt langjährige Mitarbeiter

+

Berchtesgaden - 30 Jahre bei ein und demselben Arbeitgeber - das gibt es wohl nur noch selten. Das CJD Berchtesgaden ehrt deshalb zu seinem 30-jährigen Jubiläum ganz besonders die Mitarbeiter, die von Beginn an mit dabei sind.

"Im Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands arbeiten Menschen, denen es wichtig ist, mit ihrer Tätigkeit einen sozialen Beitrag zu leisten und Kindern und Jugendlichen zu helfen", so Dr. Gerd Schauerte, als Fachbereichsleiter verantwortlich für die Rehabilitationseinrichtung in Berchtesgaden. "Unsere Mitarbeiter bilden eine starke Gemeinschaft."

Seit 1987  CJD Berchtesgaden

Das CJD Berchtesgaden ist mit seinem Rehabilitationsbereich 1987 an den Start gegangen. Genauso lange sind auch schon 12 Mitarbeiter für die Einrichtung tätig: Angelika Biberger (Sporttherapeutin), Ruth Bräuer (Raumpflegerin), Herma Buse (Ausbilderin), Peter Grundner (Küchenleiter), Martin Klocke (Förderlehrer), Regina Koller (Raumpflegerin), Ursula Leitner (Raumpflegerin), Karin Lorenz (Labor), Madeleine Metzenleitner (Schulsekretärin), Karin Wilkinson (Raumpflegerin).


"Wir danken diesen Kolleginnen und Kollegen für Ihr langjährige Mitarbeit", betont Dr. Schauerte.

Pressemitteilung CDJ Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser