Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Geschäftsmann organisiert Spendenaktion

1.300 Euro für die BRK-Wasserwacht

+
Leni Stöger, Helmut Hölzlwimmer, Barbara Häuser und Monika Reiner (von rechts)

Berchtesgaden - Auch in diesem Jahr möchte Edeka Hölzlwimmer wieder etwas für Arbeit des Wasserrettungsdienstes des BRK beitragen - dazu hat er eine große Blumen-Tombola initiiert.

Nicht zum ersten Mal unterstützt der Berchtesgadener Geschäftsmann, Helmut Hölzlwimmer die Aktivitäten der Wasserwacht. Auch in der Vergangenheit verpflegte Hölzlwimmer die Wasserretter bei größeren Ausbildungsveranstaltungen, Zeltlagern und Jugendausflügen.

Bereits  am 28.05.2016 veranstaltete er nun, zugunsten der BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Berchtesgaden, im Edeka Hölzlwimmer auf der Königsseer Straße eine große Blumen-Tombola. Hierbei konnten durch den Losverkauf und Spenden 1.300 Euro in die Kasse des Wasserrettungsdienstes gespült werden.

Die Ehrenamtlichen der Wasserwacht, Leni Stöger, Barbara Häuser und Monika Reiner dankten ihm für die tolle Idee und halfen selber tatkräftig bei Verkauf der Lose mit.

Quelle: Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Berchtesgadener Land, Markus Leitner

Kommentare