Übertritt von der Grundschule

Das Gymnasium Berchtesgaden informiert: Einschreibung für das neue Schuljahr

Schulhaus Berchtesgaden
+
Schulhaus Gymnasium Berchtesgaden

Das Gymnasium Berchtesgaden freut sich auch für das nächste Schuljahr auf zahlreiche Neuanmeldungen von Schülern und Schülerinnen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Berchtesgaden - Das Gymnasium Berchtesgaden bietet zwei Ausbildungsrichtungen: Zum einen das Naturwissenschaftlich-technologische Gymnasium mit der Sprachenfolge Englisch ab der 5. Klasse, Latein oder Französisch ab der 6. Klasse und MINT-Schwerpunkten ab der 8. Jahrgangsstufe; zum anderen das Sprachliche Gymnasium mit der Sprachenfolge Englisch (5. Klasse), Latein oder Französisch (6. Klasse) und Spanisch (8. Klasse). Dank dieser offenen Wahl können unsere „Sprachler“ auch drei moderne Fremdsprachen erlernen.

In der heutigen digitalisierten Welt brauchen Kinder eine solide Ausbildung im den Bereichen Medien-,Sozial- und Selbstkompetenz. Diese vermittelt das Gymnasium Berchtesgaden in verschiedenen Zusatzprogrammen wie Spitzenklasse - unsere Klasse!, Digitale Kompetenz oder Soziales Lernen. Diese Programme werden in den Unterricht integriert. Als Referenzschule für Medienbildung legt die Schule besonderen Wert auf die mediale Kompetenz ihrer Schüler – als erste und einzige Alpine School stärkt sie das Bewusstsein für die regionalen Besonderheiten und Schönheiten unseres einzigartigen Lebensraums.

Im neunjährigen Gymnasium findet bis zur neunten Klasse kein Pflichtunterricht am Nachmittag statt. Das lässt Zeit zur Teilnahme an verschiedenen Arbeitsgruppen wie Chor, Veranstaltungstechnik, Schulradio oder freiwilligen Intensivierungsstunden. Das bewährte Tutorensystem bietet die Möglichkeit, in den Fächern Englisch, Deutsch und Mathematik zusätzliche Stunden, die von ausgebildeten Schülern gehalten werden, zu besuchen. Individuelle Betreuung bieten unsere Lerncoaches. Das moderne Gymnasium präsentiert sich heute mehr denn je als Schnittstelle zur realen Welt – unsere Angebot ereichen vom Tanzkurs bis zur Naturethik, von Bewerbungsgesprächen bis zur Teilnahme an Schülerwettbewerben im künstlerischen oder naturwissenschaftlichen Bereich; all diese Angebote werden in unserem Programm L!FE gebündelt.

Auf Wunsch kann auch die Offene Ganztagesschule besucht werden: Sie umfasst ein gemeinsames Mittagsessen, Hausaufgabenbetreuung sowie Lern- und Spieleinheiten am Nachmittag. Die Anmeldung für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Berchtesgaden für das kommende Schuljahr 2021/22 findet ausschließlich online über unsere Homepage satt; Sie können Ihr Kind bereits jetzt anmelden.

Auch der Antrag für eine RVO-Schülerfahrkarte (ab einer Entfernung Wohnort - Schule von 3 km und mehr) kann über das Onlineportal gestellt werden - dazu bitte die Beantragung der Schülerfahrkarte mit ankreuzen.

Nach der Anmeldung bitten wir Sie, uns das Übertrittszeugnis der Grundschule im Original, die Geburtsurkunde oder ein Auszug aus dem Familien- bzw. Stammbuch (in Kopie), 2 Lichtbilder (zweites nur bei beantragter Buskarte) sowie die ausgedruckten und unterschriebenen Anmeldeunterlagen zukommen zu lassen (Post / Briefkasteneinwurf). Dies muss in folgendem Zeitraum erfolgen:

Montag, 10. Mai bis Donnerstag, 13. Mai.

Hilfestellung bei allen Fragen der (online) Anmeldung bietet das Sekretariat, bitte zögern Sie nicht, uns anzurufen.

Für Schülerinnen und Schüler, die aus der 5. Klasse Realschule oder Mittelschule an das Gymnasium Berchtesgaden übertreten wollen, besteht die Möglichkeit zur Voranmeldung (telefonisch) mit dem Zwischenzeugnis; die verbindliche Anmeldung erfolgt in der ersten Augustwoche mit dem Jahreszeugnis.

Pressemitteilung Gymnasium Berchtesgaden

Kommentare