So kann Schule gehen!

Neue Möbel fürs Internat: Gerade durch Corona brauchen Schüler „Umgebung mit Wohlfühlcharakter“

Endlich gehen die neuen Renovierungsarbeiten am CJD Dürreck los. Die Schüler und Schülerinnen des Internats konnten es kaum erwarten ihre Zimmer einzurichten.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Berchtesgaden - Mit der Lieferung der ersten 7 Tonnen Möbel gestern Abend ist am CJD Dürreck offiziell die Internatsrenovierung gestartet. Gemeinsam mit der Hilfe unserer Schüler und Schülerinnen haben wir unsere neue Zimmereinrichtung in Empfang genommen. Gerade in der digitalen Beschulung gewinnen die persönlichen Wohn- und Lernräume unserer jungen Schüler und Schülerinnen an Bedeutung. Der Unterricht kommt nun per Microsoft Teams direkt in das eigene Zimmer. Umso wichtiger ist nun eine Alterns- und Lerngerechte Umgebung mit Wohlfühlcharakter.

Bereits Ende letzten Jahres hat sich im CJD Berchtesgaden eine Arbeitsgruppe aus Leitung, Mitarbeiterenden und Schülern / Schülerinnen mit dem Auftrag gebildet, unsere Internatszimmer umzugestalten. Der eingereichte Vorschlag der Arbeitsgruppe wurde noch vor Weihnachten bewilligt. Im Laufe der nächsten Monate werden nun alle Zimmer und Gruppenräume im Haus Kehlstein am Dürreck neu gestrichen und komplett mit neuen Möbeln ausgestattet. Ein großer Dank auch an das BUSINESS TEAM IKEA MÜNCHEN BRUNNTHAL. Wir von Seiten des CJD aber vor allem unsere jungen Menschen freuen uns sehr auf die Veränderung. Auf geht’s!

Pressemitteilung CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

Kommentare