Bilder

Preisträger der 4. Sport-Gala in Berchtesgaden

Nicht nur erneut als „Sportler des Jahres“ ausgezeichnet, sondern in erster Linie für sein
Engagement im Verein „Athletes for Ukraine“.
1 von 11
Nicht nur erneut als „Sportler des Jahres“ ausgezeichnet, sondern in erster Linie für sein Engagement im Verein „Athletes for Ukraine“.
Die „Sportlerinnen des Jahres“: Snowboarderin Ramona Hofmeister (links) und
Rennrodlerin Anna Berreiter.
2 von 11
Die „Sportlerinnen des Jahres“: Snowboarderin Ramona Hofmeister (links) und Rennrodlerin Anna Berreiter.
Die ausgezeichneten Juniorinnen und Junioren für die Jahre 2020 bis 2022 mit (von links):
Lukas Nydegger, Max Kühnhauser, Ole-Mikkel Prantl, Iva Moric, Christian Frank, Steffi
Votz, Diana Filipszki und Salome Jansing.
3 von 11
Die ausgezeichneten Juniorinnen und Junioren für die Jahre 2020 bis 2022 mit (von links): Lukas Nydegger, Max Kühnhauser, Ole-Mikkel Prantl, Iva Moric, Christian Frank, Steffi Votz, Diana Filipszki und Salome Jansing.
Hetem Berisha (links) nahm den Preis „Botschafter des Berchtesgadener Sports“ für seinen
verhinderten Sohn Mergim an. Tags drauf schoss dieser das 1:0-Siegtor für Augsburg gegen
die Bayern. Rechts ein weiterer Sohn der Familie.
4 von 11
Hetem Berisha (links) nahm den Preis „Botschafter des Berchtesgadener Sports“ für seinen verhinderten Sohn Mergim an. Tags drauf schoss dieser das 1:0-Siegtor für Augsburg gegen die Bayern. Rechts ein weiterer Sohn der Familie.
Bob-Pilot Hansi Lochner (rechts) brachte zur Sport-Gala seine beiden Anschieber Florian
Bauer (links) und Christian Rasp mit, Christopher Weber fehlte entschuldigt.
5 von 11
Bob-Pilot Hansi Lochner (rechts) brachte zur Sport-Gala seine beiden Anschieber Florian Bauer (links) und Christian Rasp mit, Christopher Weber fehlte entschuldigt.
Mit 31 Jahren „Aufsteiger des Jahres“: Ski-Alpin-Racer Dominik Schwaiger vom WSV
Königssee.
6 von 11
Mit 31 Jahren „Aufsteiger des Jahres“: Ski-Alpin-Racer Dominik Schwaiger vom WSV Königssee.
Zwei „Macher“ der Sport-Gala: Preis-Gestalter und -Stifter Heinz Quittenbaum mit Sport-
Talent-Vorstand Alexander Resch.
7 von 11
Zwei „Macher“ der Sport-Gala: Preis-Gestalter und -Stifter Heinz Quittenbaum mit Sport-Talent-Vorstand Alexander Resch.
In der Kategorie „Soziales Engagement“ wählten die Leser/-innen des „Berchtesgadener
Anzeigers“ (von links) die langjährigen Trainer Udo Maier (Fußball, Skispringen), Helmut
Angerer (Judo/5. DAN) und Alfred Burgstaller (Ski-Langlauf).
8 von 11
In der Kategorie „Soziales Engagement“ wählten die Leser/-innen des „Berchtesgadener Anzeigers“ (von links) die langjährigen Trainer Udo Maier (Fußball, Skispringen), Helmut Angerer (Judo/5. DAN) und Alfred Burgstaller (Ski-Langlauf).

Rubriklistenbild: © bit

Kommentare