Berchtesgaden investiert in Kindergarten und Grundschule

Mehr Platz für Kinder

  • schließen

Berchtesgaden - Der Berchtesgadener Hauptausschuss hat sich in seiner Sitzung am Montag mit dem Um- und Anbau des Kindergarten Oberau und der Sanierung der Turnhalle der Grundschule beschäftigt. Das Signal der Mitglieder ist klar.

Für rund eine Million Euro soll der Kindergarten Oberau komplett umgebaut und eine Kinderkrippe für zwölf Kinder angebaut werden. Das bestätigte Bürgermeister Franz Rasp gegenüber BGLand24. Die Planungen wurden am Montag dem Hauptausschuss vorgestellt. Die Mitglieder stimmten der Investition zu. Die endgültige Entscheidung darüber trifft kommende Woche der Gemeinderat. "70 Prozent der Kosten für den Um- und Anbau werden vom Freistaat Bayern gefördert", erklärte Rasp. "Im September 2019 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein."

Ebenfalls rund einen Million Euro soll in die Sanierung und Erweiterung der Turnhalle der Grundschule Berchtesgaden fließen. "Der bestehende Turnraum soll komplett saniert und erweitert werden, so dass er vernünftig als Turnraum, aber auch multifunktional als Aula genutzt werden kann", so der Bürgermeister. Im Fall der Turnhalle werden 650.000 Euro vom Freistaat Bayern übernommen. Auch diese Arbeiten sollen im September 2019 abgeschlossen sein. Den entsprechenden Beschluss fasst ebenfalls der Gemeinderat kommende Woche.

Neuer Einsatzleitwagen für die Feuerwehr

Wie im Feuerwehrbedarfsplan vorgesehen, soll der Feuerwehr-Einsatzleitwagen (ELW) der Berchtesgadener Feuerwehr im kommenden Jahr ausgetauscht werden. "Damit wir statt 30.000 Euro Förderung 33.000 Euro bekommen, bestellen die Gemeinden Bischofswiesen und Berchtesgaden das baugleiche Fahrzeug", erläuterte Franz Rasp. Insgesamt muss die Marktgemeinde 145.000 Euro investieren. Der derzeitige Einsatzleitwagen entspricht nicht mehr den technischen Anforderungen. Die Investition, der der Hauptausschuss bereits zugestimmt hat, soll in der Gemeinderatssitzung kommende Woche abschließend beschlossen werden.

Rubriklistenbild: © Grundschule Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT